Projektverlauf eines Assessment Centers

Durch das Assessment können zwei zentrale Zielsetzungen erreicht werden: Mithilfe der individuellen Standortbestimmung können personenbezogene Entwicklungsprozesse eingeleitet werden. Die Führungskräfte der Kandidaten sind in individuellen Entwicklungsgesprächen gefordert, ihrer Aufgabe als Coaches gerecht zu werden. Gemeinsam werden persönliche Entwicklungsziele formuliert und on-the-job sowie off-the-job Maßnahmen geplant. Für den persönlichen Entwicklungserfolg sind regelmäßige Follow-up-Gespräche zur Maßnahmenkorrektur und Steuerung der Zielerreichung von besonderer Bedeutung.

Die gruppenbezogenen Ergebnisse sind für die unternehmerische Personalentwicklungsplanung wichtig. Durch eine exaktere Analyse des Personalentwicklungs- und Bildungsbedarfs können Entwicklungsprogramme konkret auf die vorhandenen unternehmensspezifischen Stärken und Schwächen zugeschnitten werden. Das Assessment Center hat eine besondere kulturprägende Funktion. Wird es konsequent in die Unternehmensstrategie eingebunden, dann ist es ein wichtiges Hilfsmittel zur Vermittlung von Führungsgrundsätzen, zur Umsetzung des Unternehmensleitbildes und zur Erreichung der Unternehmensziele.