Ihr Nutzen

Die Direkt-Suche ist auf Grund ihres abwerbenden Charakters Headhuntern vorbehalten und kann daher nicht von suchenden Unternehmen unmittelbar eingesetzt werden. Mit "Kandidaten finden" erweitern Sie Ihren Instrumentenkasten für die Suche nach Ihren Bewerbern um eine der effektivsten Methoden. Sie erhalten eine Liste der identifizierten Personen, die eine vergleichbare Position im Wettbewerbsumfeld Ihres Unternehmens bekleiden. Darüber hinaus erfahren Sie, wer wechselwillig ist und Interesse an einem Gespräch hat. Zu diesen Personen erhalten Sie alle relevanten Unterlagen wie Lebenslauf und Zeugnisse.

Und nun übernehmen Sie das Projekt und laden für Sie interessante Kandidaten zu Interviews in Ihrem Unternehmen ein. Damit erweitern Sie vor allem für die Positionen, für die Sie nicht genügend qualifizierte Kandidaten über Ihre bordeigenen Recruitinginstrumente erhalten, den Pool geeigneter Bewerber zu Besetzung Ihrer Vakanzen.

Um das Instrument der Direkt-Suche für Ihr Unternehmen einsetzten zu können, müssen Sie bisher einen Headhunter beauftragen. Das ist nicht mehr nötig. Das KCP Recruiting-Center stellt Ihnen dieses Instrument als verlängerte Werkbank zur Verfügung - und das zu einem Bruchteil des Honorars, das Sie an einen Headhunter bezahlen müssten. Kalkulieren Sie für den Einsatz der Direkt-Suche für Ihr Unternehmen ein Honorar in Höhe einer mittleren Stellenanzeige in einer Tageszeitung ein.

Mehr nicht.

Für welche Unternehmen eignet sich diese Unterstützung?

  • Unternehmen, die für die Besetzung ihrer offenen Stellen keine geeigneten Kandidaten mehr über die unternehmensinternen Recruitinginstrumente erhalten,
  • Unternehmen, die offenen Stellen schneller besetzen wollen,
  • Unternehmen, die das Budget für Headhunter reduzieren wollen und dabei nicht auf das Instrument der Direktsuche verzichten wollen.