Vertriebs-Coaching

Die Aufgabenstellung

Das Unternehmen des Klienten hat 15 Vertriebsstandorte in Deutschland. Die Standorte haben jeweils zwischen 7 und 15 Mitarbeiter. Darunter ist ein Standortleiter, mehrere Berater, Vertriebsmitarbeiter und Sachbearbeiter. KirchConsult Coaches hatten die Aufgabe, den Kompetenzstand der Verkaufsteams in den 15 Regionen auf eine höhere Stufe zu bringen.

Das Projekt

Dazu wurde das Coaching ganzheitlich konzipiert, es wurden sowohl die Aussendienstmitarbeiter, die Berater wie auch die Führungskraft einbezogen. Damit war das Coachings sowohl von Führungs- wie auch von Vertriebsthemen geprägt. Neben der Erarbeitung einer regionalen Vertriebsstrategie lagen sowohl die Vertriebsprozesse wie auch die individuelle Performance der Rolleninhaber im Fokus des Coachings. Im Verlauf der Coachings wurden Kompetenzprofile für die verschiedenen Rolleninhaber erarbeitet, die ein Weiterführen des Coachingsansatzes untermauern sollen.

In dem Projekt waren zugleich sechs Coaches eingesetzt, die jeweils 2 - 3 Standorte betreuten. Für das kommende Jahr sind Re-Coachings geplant.