360° Feedback

Im beruflichen Alltag werden Führungskräfte durch umfassende Zuständigkeiten, flexible Strukturen und vielfältige interne und externe berufliche Kontakte vor immer komplexere Anforderungen gestellt. Die Managementleistung ist eine der wesentlichen Einflussgrößen, die den Erfolg eines Unternehmens determinieren. Die Beurteilung und Weiterentwicklung dieser Leistungen ist dadurch zur zentralen Funktion der Personalpolitik geworden.

Das 360° Feedback unterstützt diese Funktion wesentlich. Es stellt einen wichtigen Schritt bei der strategischen Integration des Personalmanagements in die Unternehmensentwicklung dar. Das 360° Feedback für Führungskräfte ermöglicht eine individuelle und umfassende Beurteilung von Leistung und Potenzialen durch alle Personengruppen, mit denen die Führungskraft im beruflichen Kontakt interagiert. Neben Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen wird auch von externen und internen Kunden ein Feedback eingeholt – und der Selbsteinschätzung durch die Führungskraft gegenübergestellt.